Am 13.03.2019 haben wir uns im Waldhotel Kurfürst in Kaisersesch zu einem Vortrag über Heilkräuter getroffen.

Die Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) Arbeitskreis KaiserseschCochemZell trafen sich am 13.03.2019 zum Seminar „Naturheilkunde-Heilkräuter“ im Waldhotel Kurfürst in Kaisersesch.

Gemeinsam mit der Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin Marlene Fuhrmann tauchten die Teilnehmerinnen ein in die faszinierende Welt der heilenden Kräuter. Zu Beginn informierte
die Fachfrau im Allgemeinen über Wirkstoffe, Ernte, Verarbeitung und Aufbewahrung der Pflanzen. Sie klärte über die Anwendungsmöglichkeiten z.B. als Tee, oder in Form von Ölen, Salben oder Tinkturen auf. Anhand von Bildmaterial lernten die Unternehmerfrauen ausgewählte Kräuter und deren Heilwirkung auf den menschlichen Organismus kennen.

So haben diese Planzenstoffe auch in der heutigen Zeit einen wichtigen Platz in der Heilkunde. Viele Arzneimittel haben ihren Ursprung in der Kräuterwelt. Im reichhaltigen Garten der Mutter Natur ist gegen fast alles ein Kraut gewachsen!

Abschließend bedankte sich die Vorsitzende Britta Berenz bei Frau Fuhrmann für eine gelungene, kurzweilige Veranstaltung.

Wissen vermitteln

Wissen vermitteln durch Förderung der Weiterbildung und Qualifizierung.

Kompetenz zeigen

Kompetenz zeigen durch Förderung der Persönlichkeitsentwicklung.

Kommunikation leben

Kommunikation leben und pflegen durch stetige Information und Austausch untereinander.